Aktuelles   Einführung   Kirchliche Arbeit   Solidaritätsbekundungen   Aktionen   Buch   Diakoninnen   Priesterinnen   Bischöfinnen   katakombenweihe   Verfassung-Constitution   Presseerklärungen   Newsletter   Hirtinnenbrief   Klage   Neue Buecher   Exerzitien   Ausbildung   Links   woc   Photos   diakoninnenweihe-2002.Österreich   priesterinnenweihe-2002.Donau   Diakoninnenweihe-2004   Priesterinnenweihe-2005.Lyon   Weihe-St.-Lawrence-River.Canada-2005   Priesterinnenweihe-Schweiz-2006   Pittsburgh-Ordination-2006.php   USA-Mid-west-2008.php   Canada-West-2008.php   USA-East-2008.php   USA-West-California-2008.php   USA-West-Oregon-Ordination.php   USA-South-2008.php  
VD

deutsch english

Gruppe "Weiheämter für Frauen"
------------------------------
Christine Mayr-Lumetzberger, Sprecherin für Österreich
mailto:mmcml@ping.at
Dr. Gisela Forster, Sprecherin für Deutschland
mailto:gisela.forster@campus.lmu.de



*****************************************************************
    N E W S L E T T E R   Nr. 09/2003  vom  27. August 2003
*****************************************************************


Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Interessentinnen und Interessenten !



Einige von uns Priesterinnen und Bischöfinnen trafen sich vom 5. bis 10.
August 2003 in Barcelona bei der 2. Europäischen Frauensynode mit etwa
700 Frauen aus ca. 40 Ländern der Welt.

Täglich boten wir Morgenliturgien an, die uns freundlicherweise
vom Leitungsteam gestattet worden waren.

Zu dieser frühmorgendlicher Versammlung kamen  am ersten Tag
morgens um 8 Uhr 30  etwa 20 Frauen aus verschiedenen Ländern zu uns.
Wir sangen und beteten gemeinsam. Thema war: Dass Alle eins sind -
Versammeln - Erinnern - Brot und Wein teilen.

Am nächsten Morgen, verdreifachte sich die Zahl der Besucherinnen.

Am dritten Morgen, reichte der Raum nicht mehr, um alle, die mit uns
feiern wollten, aufzunehmen. Die Frauen standen bis weit hinaus in die
Gänge, die Türen mussten offen stehen bleiben und wir dachten an das
AGGIORNAMENTO von Papst Johannes XXIII.

Am Sonntagmorgen dann versammelten wir uns im Freien, und den
Gottesdienst leiteten nicht nur wir katholischen Priesterinnen, sondern
wir luden  Amtsträgerinnen aus der protestantischen und den reformierten
Kirchen ein. Auch eine  jüdische Schwester feierte  mit uns.
Als wir die vielen spanischen und katalanischen Frauen, die extra
angereist waren, um den gemeinsamen Gottesdienst mit uns zu erleben,
baten, das "Nada Te Turbe" anstimmen, als wir dann die Predigt über den
Sauerteig hörten  und nach dem eucharistischen Gebet gemeinsam das
"Havenu Shalom" sangen, da fühlten und wussten wir,  dass uns Frauen die
Versöhnung glücken könnte, die sich Männer bislang gegenseitig
verwehren.

http://www.virtuelle-dioezese.de/newsletterbild.jpg


Überhaupt war die Synode ein idealer Ort, um mit den vielen Frauen und
auch einigen Männern, die wir in letzter Zeit nicht so oft gesehen
hatten, ins Gespräch zu kommen: Viele Vertreterinnen von Organisationen
und Basisgruppen waren gekommen, Frauen aus allen Kirchen,
Ordensfrauen...mit all denen starteten wir einen neuen Dialog, setzten
uns mit schwierigen Themen in den Oasis-Gruppen auseinander, trafen uns
unter freiem Himmel, schwammen im Swimmingpool um die Wette, luden uns
gegenseitig ein, diskutierten bis weit nach Mitternacht und  rissen
Mauern zwischen uns nieder.

E-mail-Adressen wurden ausgetauscht und so wird auch dieser Newsletter
nun zum erstenmal Frauen erreichen, die bisher nur am Rande von uns
erfahren hatten.  Herzlich willkommen in unserer Reformbewegung!



Wir werden die Newsletter ab sofort auch in Englischer und spanischer
Sprache  herausgeben, um die vielen Frauen zu erreichen, die uns auf der
2. Europäischen Frauensynode begegnet sind.
Wir bitten außerdem Frauen, die weitere Sprachen können, die Newsletter
in ihre Sprache zu übersetzen und weiterzusenden.

Alle NEWSLETTER, auch die früheren sind über unsere homepage:
www.virtuelle-dioezese.de abrufbar.

Nach dieser 2. Europäischen Frauensynode wissen wir noch deutlicher:
Wir wollen uns solidarisieren und wir wollen gemeinsam am weltweiten
Projekt der Frauenordination für die römisch-katholischen Frauen und für
Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung arbeiten.


Danke an Alle, die bei uns stehen, in tiefer Verbundenheit


Christine Mayr- Lumetzberger, Sprecherin für Österreich
Dr. Gisela Forster, Sprecherin für Deutschland

deutsch english

The Group "Ordination for Women"
----------------------------------
Christine Mayr-Lumetzberger, Spokeswoman for Austria
mailto:mmcml@ping.at
Dr Gisela Forster, Spokeswoman for Germany
mailto:gisela.forster@campus.lmu.de



*******************************************************
          NEWSLETTER NR 09/2003 of 27 August 2003
*******************************************************


Dear Friends and all those interested in us

Some of our priests and bishops attended the 2nd European Women's Synod
in Barcelona from 5 to 10 August 2003, together with about 700 women
from 40 countries.

Every day we offered a Morning Liturgy.  This was made possible by the
co-operation of the Organizing Team.

At 8h30 at the first early morning gathering there were about 20 women
from various countries.  We sang and prayed together.  The theme was:
that all may be one - gathering - remembering  -  sharing bread and
wine.

On the next morning, the number of participants was three times as many.

On the third morning the room was not big enough to hold all those who
wanted to come and celebrate with us.  Women were standing out in the
corridors, the doors had to be left open and we thought of the
AGGIORNAMENTO of Pope John XXIII.

On Sunday morning, then, we met in the open air and the liturgy was led
not only by us Catholic priests, but also by ministers from the
Protestant and Reformed Churches whom we invited to join us.  Even a
Jewish sister, a Rabbi, celebrated with us.
There were many Spanish and Catalanian women who had come especially to
experience the liturgy with us that day.  When we asked them to sing
"Nada te turbe", when we then heard the homily about the leaven in the
dough and when, after the Eucharistic Prayer, we all sang the "Havenu
Shalom" together, we felt and we knew that we women achieve the
reconcilation that men, up to now, hold back from one another.

http://www.virtuelle-dioezese.de/newsletterbild.jpg

Altogether, the Synod was an ideal place to converse with many women and
also a few men, whom we have not seen at recent gatherings.  There were
many representatives of organizations and NGO's, and women from all
Churches and from Religious Orders. With all of them we started a new
dialogue; we confronted one another by tackling difficult themes in the
Oasis Groups, we met one another in the open air, competed against one
another for fun in the swimming-pool, issued invitations to one another,
held discussions until way past midnight and tore down the walls
dividing us.

Email addresses were exchanged and so, for the first time, this
Newsletter will reach women who up to now could experience us only from
the margins.  You are heartily welcome to our reform movement!

>From now on we will edit the Newsletter in English and Spanish as well,
so that we can reach the many women whom we met at the 2nd European
Women's Synod.

We also ask women who speak other languages to translate the Newsletter
into their languages and to send it on.

All NEWSLETTERS including previous ones can be downloaded from our
homepage www.virtuelle-dioezese.de
After this 2nd European Women's Synod we know even more clearly that we
want solidarity. We want to work together for the worldwide project of
the ordination of Roman Catholic women and for peace, justice and the
preservation of creation.

Our thanks to all who stand united with us in deep solidarity.

Christine Mayr-Lumetzberger, Spokeswoman for Austria
Dr Gisela Forster, Spokeswoman for Germany
 
 Aktuelles   Einführung   Kirchliche Arbeit   Solidaritätsbekundungen   Aktionen   Buch   Diakoninnen   Priesterinnen   Bischöfinnen   katakombenweihe   Verfassung-Constitution   Presseerklärungen   Newsletter   Hirtinnenbrief   Klage   Neue Buecher   Exerzitien   Ausbildung   Links   woc   Photos   diakoninnenweihe-2002.Österreich   priesterinnenweihe-2002.Donau   Diakoninnenweihe-2004   Priesterinnenweihe-2005.Lyon   Weihe-St.-Lawrence-River.Canada-2005   Priesterinnenweihe-Schweiz-2006   Pittsburgh-Ordination-2006.php   USA-Mid-west-2008.php   Canada-West-2008.php   USA-East-2008.php   USA-West-California-2008.php   USA-West-Oregon-Ordination.php   USA-South-2008.php  

e-mail priesterinnen@forestfactory.de